Tugium - Zug : Kupferstich, Matthaeus Merian, Topographia Helvetiae, 1642-ca. 1655

“Tugium – Zug” :

Vogelschauplan von Westen

Kupferstich,
aus : Matthaeus Merian, Topographia Helvetiae,
gedruckt zwischen 1642 und ca. 1655 (s. Wüthrich 46*).

Üblicherweise wird bei bei der Datierung 1642 angegeben, das Jahr der Erstauflage, tatsächl. erschien der “Schweizer Band” aber noch in weiteren Auflagen.

Darstellung : 20,5 × 32,2 cm
Rahmen : 39 × 50 cm

Guter, klarer Abzug.
Die originale Mittelfalte wurde geglättet.

Unter Glas in Echtgoldrahmen, in typ. “Schweizer Qualität”.
Einige kleine Druckstellen, sonst in sehr ansprechender Erhaltung.

Anders als allermeist bei älteren Rahmungen wurde ein professionelles,
säurefreies Passepartout in Museumsqualtiät verwendet (erkennbar an dem hellweißen Schnitt).

Nebenbei : All die Passepartouts, die eine gelbliche Verfärbung im Schnitt zeigen,
sind nicht säurefrei und richten mit den Jahren Schaden an den Graphiken an.

Referenzliteratur :
Lucas Heinrich Wüthrich, Das druckgraphische Werk von Matthaeus Merian d. Ae., Bd. 4, Topogr. Helvetiae, S. 40, Nr. 46*

95 EUR