La Suisse / Die Schweiz : Kupferstichkarte von Pierre Du Val (Duval), gestochen von Somer & l'Allerman, dat. 1677

La Suisse / Die Schweiz :

Altgrenzkolorierte Kupferstichkarte von Pierre Du Val (Duval),
gest. von Somer & l’Allerman, in der Kartusche datiert : 1677.

Mit den Wappen und Gründungsdaten der 13 Schweizer Kantone.

Darstellung : 41 × 52,5 cm
Blatt : 47 × 58 cm

Erhaltung :
- Die sehr dünn gestoch. Stecherbezeinung (Somer & l’Allerman) am unteren linken Rand berieben bzw. verblaßt, jedenfalls nicht mehr entzifferbar.
- Die Kantongrenzen sind altkoloriert, der Fahnenschwinger in der Kartusche aber offensichtl. von späterer Hand.
- Die Ränder durchgängig etwas altfleckig.
- Die „orig.“ Mittelfalte wurde geglättet, dabei sind die Plattenränder ebenfalls niedergelegt worden.

Die Karte gilt als selten.

Pierre Duval (1618-1683), Neffe des Kartographen Nicolas Sanson, arbeitete wie dieser
für den französischen Hof und genoß dessen Privileg.

85 EUR