Wetterau : "Wetteravia cum omnibus inclusis Principatibus, Dominiis et Praefecturis et confinibus Provinciis. - Altkol. Kupferstichkarte bei Matthaeus Seutter, um 1750

Wetterau / Hessen :
„Wetteravia cum omnibus inclusis Principatibus, Dominiis et Praefecturis et confinibus Provinciis […]

Altflächenkolorierter Kupferstich, um 1750,
bei Matthaeus Seutter, Augsburg.

Darstellung : 49,5 × 58 cm
Blatt : 52 × 60 cm

Die Karte in sehr schönem Altkolorit (Verlagskolorit) und kräftigem Druck in allen Teilen.
Die weißen Blatttränder nicht sehr breit, jedoch rundum mit vollem Plattenrand erhalten.

Rückseitig wurde auf den intakten Mittelfalz ein alter Papierstreifen kaschiert, offensichtlich sollte dadurch lediglich der „originale“ Falz völlig plan gemacht werden. Rückseitig am Rand umlaufend ein – keinen Schaden anrichtender – schmaler Natronpapierstreifen.

Insgesamt eine sehr ansprechende, dekorative Karte auf kräftigem/festen Papier, wie für die Augsburger Kartenverlage üblich. – Das Blatt wurde nicht gereinigt und ist dennoch bildseitig frei von Flecken,
lediglich rückseitig schwacher Anflug von Stockfleckchen.

Copper engraving with full original hand colour.

145 EUR