Freising: Kupferstich, Merian, Topographia Bavariae, um 1650

Freising : „Die Statt Freisingen, gegen Mitternacht“

Kupferstich von Matthaeus Merian, aus : „Topographia Bavariae“.
Vorzeichnung v. Georg Peter Fischer (unten links : „G.P.F. delin:“)

Darstellung (einschließlich gestoch. Legende) : 15 × 37 cm
Blatt (einschl. angesetztem Papier) : 18 × 44 cm

Erhaltung : Immer noch recht ordentlicher, klar zeichnender Druck, wenn auch etwas „trocken“.
Das Blatt wurde am Oberrand, wenige Millimeter oberhalb der Umrandung mit altem Papier angesetzt,
offensichtlich um eine Montierung unter Passepartout zu erleichtern. Die Plattenränder sind
aufgrund der Papieranstückung verloren gegangen.

Diese Ansicht zeigt sich oben immer knapprandig,
da unmittelbar anschließend eine zweite Ansicht von Freising platziert war.
Der vertikale Mittelfalz ist „orig.“, kein Mangel.

Referenzliteratur : Lucas Heinrich Wüthrich, Das druckgraphische Werk von Matthaeus Merian d. Ae., Bd. 4,
Die großen Buchpublikationen II : Die Topographien, S. 114, Nr. 14

.

.

Für Alter und Echtheit garantieren wir!
Versand innerhalb Deutschlands frei.
Eine sorgfältige und sichere Verpackung ist selbstverständlich.

70 EUR