Friedberg (Burg)/Hessen : Kupferstich (eigentlich Kupferradierung) aus Daniel Meisner’s Schatzkästlein, 1634

„Burgk Friedbergk“

Gesamtansicht mit emblematischer Darstellung u. gestoch. Devise
resp. Sinnspruch (dt. und lat.) ober- u. unterhalb des Bildes.

Kupferstich (eigentlich Kupferradierung) aus Daniel Meisner’s Schatzkästlein*.
Exemplar der frühen Ausgabe bei Eberhard Kieser,
Frankfurt a.M., 1624.

Sinnspruch: “Welcher in Angst, Gefahr und Noht / Nicht kühn ist, auch nicht trawet Gott. /
Wie kan dann, mein Freundt sag mirs fein, / Ein keckr und bhertzter Mann diß sein?”

Die späteren Auflagen bei Paul Fürst in Nürnberg (erschienen 1637 bis ca. 1678)
zeigen oben rechts einen Buchstaben (A-H) mit nachfolgender Zahl (Plattennummer).

Darstellung : 9,5 × 14,5 cm
Blatt 15 × 19 cm

Sehr schöner, klarer Druck auf breitrandigem, unberührten Bütten, mit Wasserzeichen. Ein schwaches Stockfleckchen in der Himmelspartie.

*Vollständiger Titel : Daniel Meisner : “Thesaurus Philo-Politicus. Das ist : Politisches Schatzkästlein guter Herren und bestendiger Freund”

65 EUR